+49 170 966 4660 kontakt@schneemann-berlin.de

Na, zufrieden Ihr Scharfmacher?

Man stelle sich vor: Bei einer Demonstration am Kottbusser Tor in Berlin mischen sich ausländische Politiker und Gutmenschen  unter die Protestierenden und heizen deren Stimmung immer mehr an. Nicht-Regierungs-Organisationen (NGO) anderer Länder richten Büros, Stiftungen, Institute und “alternative Botschaften” ein, organisieren Finanzierung, Logistik, Catering, Kommunikation der Protestierenden. Die Bundeskanzlerin wird aufgefordert, sofort mit den Demonstranten zu verhandeln, oder zurückzutreten, ansonsten werden ihre Konten eingefroren …

Nicht denkbar? In Deutschland wahrscheinlich nicht; aber woanders schon.
Wie heißt es doch? … und willst Du nicht mein Partner sein, so schlag ich Dir den Schädel ein.

Afghanistan, Libyen, Syrien, Mali, Bosnien, Herzegowina, Kosovo, Serbien, Ägypten, Kongo, Georgien, Ukraine  … der ganzen Welt bringen wir Frieden und Demokratie – denn: Wir sind die Guten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!