+49 170 966 4660 kontakt@schneemann-berlin.de

Tag: gleichgeschaltete Medien

Slide

Breite knappe Mehrheit, knappe große Mehrheit – oder wie?

Die deutsche gleichgeschaltete Journallie feiert wieder einmal  pflicht- und weisungsgemäß die sogenannte Wahl des Euro-Junckers zum Kommissionspräsidenten. Damit der mündige Bürger auch nur ja nicht das Rechnen verlernt, nennt die “unabhängige”  Presse lediglich absolute Zahlen – die entsprechenden Prozentwerte werden unterschlagen – wohl im Vertrauen darauf, daß heutige Schulabgänger eh […]

Slide

Schallende Ohrfeige für gleichgeschaltete Medien

Für ihre unglaubliche Desinformations-Kampagne über die Ukraine -von ihnen selbst ” Berichterstattung” genannt- müssen die gleichgeschalteten deutschen Medien viel Kritik einstecken. Der sich hierbei besonders hervortuende Deutschlandfunk beklagt “tausendfache Leserkommentare“, die sich gegen “einseitige, zu russlandkritische” Nachrichten aussprechen. Auch “Medienexperten und Russlandkenner beklagen massive Fehler. Die Redaktionen geraten zunehmend unter […]

Slide

Na, zufrieden Ihr Scharfmacher?

Man stelle sich vor: Bei einer Demonstration am Kottbusser Tor in Berlin mischen sich ausländische Politiker und Gutmenschen  unter die Protestierenden und heizen deren Stimmung immer mehr an. Nicht-Regierungs-Organisationen (NGO) anderer Länder richten Büros, Stiftungen, Institute und “alternative Botschaften” ein, organisieren

Slide

Herr Putin, bitte entschuldigen Sie

In den deutschen Medien ist der Teufel los – und der Teufel ist Putin. Wenn man verfolgt, welche Dreckkübel über den russischen, rechtmäßig gewählten Präsidenten ausgeschüttet werden, fühle ich mich in die Zeit des Kalten Krieges in den 50/60er Jahren zurückversetzt – die Zeit, die die Journaille, die diese Schmutzkübel […]

Slide

Wir Deutschen sind doch …

… ein willfähriges Volk. Es braucht nur einige Anstupser in den gleichgeschalteten Medien und schon empören wir uns. Aber nicht einfach so – nein, auf das Heftigste. Manches Mal allerdings sind auch einige penetrante Wiederholungen in den Medien notwendig, aber letztlich klappt es fast immer. Das haben wir bei Eva […]

error: Content is protected !!