+49 170 966 4660 kontakt@schneemann-berlin.de

Blog Posts

Slide

Breite knappe Mehrheit, knappe große Mehrheit – oder wie?

Die deut­sche gleich­ge­schal­te­te Journ­al­lie fei­ert wie­der ein­mal  pflicht- und wei­sungs­ge­mäß die soge­nann­te Wahl des Euro-Junckers zum Kom­mis­si­ons­prä­si­den­ten. Damit der mün­di­ge Bür­ger auch nur ja nicht das Rech­nen ver­lernt, nennt die “unab­hän­gi­ge”  Pres­se ledig­lich abso­lu­te Zah­len – die ent­spre­chen­den Pro­zent­wer­te wer­den unter­schla­gen – wohl im Ver­trau­en dar­auf, daß heu­ti­ge Schul­ab­gän­ger eh […]

Slide

Deutschlandfunk deckt auf: Russen benutzen Facebook zur Meinungsäußerung

Ingo Mann­teu­fel, Lei­ter der Rus­s­­land-Redak­­ti­on der Deut­schen Wel­le klagt beim Bru­der­sen­der Deutsch­land­funk: “Das sind teil­wei­se wüs­te Belei­di­gun­gen deut­scher Poli­ti­ker oder auch der Bun­des­kanz­le­rin ins­be­son­de­re, häu­fig auch mit anti­se­mi­ti­schen Unter­tö­nen, anti­ame­ri­ka­ni­schen Unter­tö­nen, die sich dann gegen die Regie­rung in Kiew rich­ten. Es rich­tet sich dann gegen unse­re Bericht­erstat­tung, wir wären einseitig […]

Slide

Schallende Ohrfeige für gleichgeschaltete Medien

Für ihre unglaub­li­che Des­in­­for­­ma­­ti­ons-Kam­­pa­­g­ne über die Ukrai­ne ‑von ihnen selbst ” Bericht­erstat­tung” genannt- müs­sen die gleich­ge­schal­te­ten deut­schen Medi­en viel Kri­tik ein­ste­cken. Der sich hier­bei beson­ders her­vor­tu­en­de Deutsch­land­funk beklagt “tau­send­fa­che Leser­kom­men­ta­re”, die sich gegen “ein­sei­ti­ge, zu russ­land­kri­ti­sche” Nach­rich­ten aus­spre­chen. Auch “Medi­en­ex­per­ten und Russ­land­ken­ner bekla­gen mas­si­ve Feh­ler. Die Redak­tio­nen gera­ten zuneh­mend unter […]

Slide

Happy Doris BirthDay

Sie wird Neun­zig. Heu­te. Alles Gute. Immer, wenn ich Doris Day in einem Film sehe, riecht es nach Sei­fe. Das gewag­tes­te Film­kos­tüm, das sie je trug, war wahr­schein­lich ein Pyja­ma für Zwei. Trotz­dem: Hap­py Bir­th­day Doris! This is your day, enjoy! Bit­te, Miss Day – ein­mal noch Ihr Sen­ti­men­tal Journey

Slide

Till Backhaus verunglimpft Krähen!

Aus Seu­chen­schutz­grün­den soll­ten in Meck­­len­­burg-Vor­­­pom­­mern Krä­hen und Els­tern gejagt wer­den kön­nen, da sie Aas­fres­ser sind. Das sag­te so, oder so ähn­lich der Agrar­mi­nis­ter MVPs Till Back­haus. So weit so gut. Daß die­se Aus­sa­ge ‑wie immer in Deut­sch­­land- Pro­test aus­lö­sen wird, ist sicher. So weit so gut.

Slide

Deutschlandfunk – ein Hetzsender?

Am 17. März trau­te ich mei­nen Ohren nicht. Aus dem Radio klan­gen unge­wohn­te Wor­te. Aus­schnitts­wei­se wur­den eMails ver­le­sen, ver­faßt von Hörern des Deutsch­land­funks. In die­sen Mails kamen die Radio­ma­cher schlecht weg, mit ihrem Rus­­sen- und Putin­ba­shing. Der Deutsch­land­funk ‑ins­be­son­de­re eine sei­ner bei­den Kor­ro­spo­den­tin­nen aus Russ­land und der Ukrai­­ne- gif­te­ten über […]

Slide

Congratulation, Mr. Banana-Boat

The King Of Calyp­so Har­ry Bela­fon­te ‑man glaubt es nicht- ist am 1.März 87 Jah­re alt gewor­den. Bereits in den 50/​​60ern fan­den wir Teen­ager sei­nen Bana­­na-Boat-Song stark ange­sagt. Das renom­mier­te Ber­klee Col­le­ge of Music in Bos­ton hat ihm am 6.März einen Ehren­dok­tor­ti­tel ver­lie­hen – wäh­rend eines Kon­zer­tes zu Ehren des […]

Slide

Technik-Probleme

Die ist kei­ne Hil­­fe-Sei­­te zu tech­ni­schen Pro­ble­men im PC- und Smart­pho­ne – Umfeld. Ich schrei­be hier ledig­lich hin­ein, wenn ich ein aktu­el­le Stö­rung an mei­nem tech­ni­schen Equip­ment besei­ti­gen konn­te ‑oder zumin­dest glau­b­­te- besei­tigt zu haben; begon­nen am 27.02.14

Slide

Na, zufrieden Ihr Scharfmacher?

Man stel­le sich vor: Bei einer Demons­tra­ti­on am Kott­bus­ser Tor in Ber­lin mischen sich aus­län­di­sche Poli­ti­ker und Gut­men­schen  unter die Pro­tes­tie­ren­den und hei­zen deren Stim­mung immer mehr an. Nicht-Regie­­rungs-Orga­­ni­­sa­­ti­o­­nen (NGO) ande­rer Län­der rich­ten Büros, Stif­tun­gen, Insti­tu­te und “alter­na­ti­ve Bot­schaf­ten” ein, organisieren 

Slide

Der Mohr hat seine Schuldigkeit nicht getan

Wie­der ein­mal erre­gen sich Gute & Edle Men­schen dar­über, daß es in Ber­lin die Moh­ren­stra­ße gibt. Also, nicht die Exis­tenz der Stra­ße an sich, son­dern ihr seit etwa 300 Jah­ren eige­ner Name läßt den Empö­rungs­spie­gel der Guten gefäh­lich anstei­gen und sie die Luft anhal­ten; sie wol­len erst wie­der aus­at­men, wenn […]

Slide

Herr Putin, bitte entschuldigen Sie

In den deut­schen Medi­en ist der Teu­fel los – und der Teu­fel ist Putin. Wenn man ver­folgt, wel­che Dreck­kü­bel über den rus­si­schen, recht­mä­ßig gewähl­ten Prä­si­den­ten aus­ge­schüt­tet wer­den, füh­le ich mich in die Zeit des Kal­ten Krie­ges in den 50/​​60er Jah­ren zurück­ver­setzt – die Zeit, die die Jour­nail­le, die die­se Schmutzkübel […]

Slide

RBB Fernsehen meldet

Die belieb­te Lokal­sen­dung “Abend­schau­der” des RBB-Fern­­se­hens ist immer bemüht ihre Zuschau­er umfas­send zu infor­mie­ren – und das sieht dann so aus:

Slide

Am deutschen Wesen soll die Welt genesen #2

Die Schwei­zer haben abge­stimmt – gegen die Mas­­sen-Zuwan­­de­­rung von Aus­län­dern. Und was fällt deut­schen “Demo­kra­ten” und die ihnen höri­genund gleich­ge­schal­te­ten Medi­en dazu ein? Sie beschimp­fen wie­der ein­mal die Bewoh­ner eines sou­ve­rä­nen Staa­tes und UN-Mit­­­glieds ob ihres höchst demo­kra­ti­schen Votums. Was erlau­ben Schweiz?! Wie­der ein­mal haben die Eid­ge­nos­sen ihren Ober­leh­rer Deutschland […]

Slide

Journalisten & Moderatoren: Stoppt endlich das Dummdeutsch!

Wonach die hin­ter ihren Stu­­dio-The­­ken agie­ren­den Prom­p­­ter-Able­­ser diver­ser TV-Sen­­der für ihren Job aus­ge­wählt wur­den, erschließt sich mir nicht. Jour­na­lis­ti­sche Kom­pe­tenz kann es in vie­len Fäl­len nicht sein. Wie sonst kann es pas­sie­ren,  daß die­se Mode­ra­to­ren bedin­gungs dem Dumm­deutsch ver­fal­le­nen Poli­ti­kern ein Forum für deren Sprach­müll bie­ten? War­um for­dern sie von ihren […]

Slide

Nichts für ungut, sehr geehrter Herr Bockelmann

Sie hat­ten ein­mal ‑da waren Sie etwa Mit­te 40- das unzähm­ba­re Bedürf­nis, sich vor­zu­stel­len, wie das so ist – das Leben mit 66. Und so brach­ten Sie Ihren Hit Mit 66 Jah­ren über die Ram­pe und damit unter’s Volk. Ich muß geste­hen, bereits damals so ein unbe­stimm­tes ambi­va­len­tes Gefühl diesem […]

Slide

Sensation: Bahnbrechende Erkenntnisse

His­to­ri­ker, “Exper­ten” gar, haben Uner­hör­tes “erforscht”, “her­aus­ge­ar­bei­tet”, “der Öffent­lich­keit zugäng­lich gemacht” und vie­les mehr. Sie haben amt­lich und unum­stöß­lich festgestellt:

Slide

Solomon “Mr. Rock n Soul” Burke

Wie­der ein­mal hat ein Musik-Gigant die­se Welt ver­las­sen: Mr. Rock n Soul Solo­mon Bur­ke. Sei­ne Musik ‑deren Stil er selbst mit Rock’n Soul defi­­nier­­te- habe ich bereits Anfang der 60er Jah­re ken­nen­ge­lernt, als bei mir u.a. auch Ray Charles, The King Elvis und die Stones hoch im Kurs stan­den. Solomon […]

Slide

Wir Deutschen sind doch …

… ein will­fäh­ri­ges Volk. Es braucht nur eini­ge Anstup­ser in den gleich­ge­schal­te­ten Medi­en und schon empö­ren wir uns. Aber nicht ein­fach so – nein, auf das Hef­tigs­te. Man­ches Mal aller­dings sind auch eini­ge pene­tran­te Wie­der­ho­lun­gen in den Medi­en not­wen­dig, aber letzt­lich klappt es fast immer. Das haben wir bei Eva […]

Slide

Die Online-APO entwickelt sich – und das tut gut!

Den eta­blier­ten poli­ti­schen Par­tei­en ‑den Statt­hal­tern der Ban­ken und der Groß­in­­dus­­trie- geht es so Step by Step an den Kra­gen – lang­sam scheint den Par­tei­bon­zen ein Licht auf­zu­ge­hen. Bis­her waren sie alle davon über­zeugt, die Weis­heit mit Löf­feln gefres­sen zu haben. Ob Bil­dung, Poli­tik, Kul­tur, Ver­brau­cher­schutz, Wirt­schaft, Ener­gie – alle […]

Slide

Twitter ist schuld

Twit­tern könn­te Bun­des­tags­wahl tor­pe­die­ren Mit die­ser absur­den Schlag­zei­le wird hier die Angst der Regie­ren­den vor den Online-Medi­­en auf den Punkt gebracht. Ins­be­son­de­re der Bun­des­wahl­lei­ter und Abge­ord­ne­te von SPD und Uni­on befürch­ten, die Bun­des­tags­wahl könn­te durch Kurz­nach­rich­ten im Online-Dienst Twit­ter “unzu­läs­sig beein­flusst” wer­den. Erst kürz­lich hat­ten Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te das Ergeb­nis der Bundespräsidentenwahl […]

Slide

Jedes weitere Wort ist überflüssig

    in memo­ri­an  micha­el jack­son  29.08.1958 – 25.06.2009

Slide

HH

HH? Jawoll, ja! HH wie “Hilfs­po­li­zei Hes­sen.” Na bit­te, klappt doch wie am Schnür­chen mit der Umge­stal­tung zur Deut­schen Demo­kra­ti­schen Bun­des­re­pu­blik (DDBR). Jetzt haben wir sie end­lich wie­der, die offi­zi­ell bezahl­ten Auf­pas­ser. Nicht 7, 8 oder 9 Gro­schen erhal­ten sie – nein, gan­ze 7 Euro die Stun­de beträgt der Lohn […]

Slide

Alles ok mit dem GG?

Gemes­se­nen Schrit­tes geht es an das Son­n­­tags­­­re­­den-Red­­ner-/Re­d­­ne­­rin­­nen­­pult; aus der Trick­kis­te wer­den ein pathe­ti­sches Vibra­to für die Stim­me und ein Fei­er­­lich-Gucken-Gesicht her­aus­ge­kramt. Man betont, wie stolz man sei. Auf die Ver­fas­sung usw.; die Polit­rie­ge kriegt sich mal wie­der gar nicht ein. 

Slide

Man muss sie nicht kennen, …

… aber wenn man sie ein­mal gehört hat, dann fas­zi­nie­ren sie. Georg Rinsgwandl Was ist er eigent­lich, der beken­nen­de Zither­lieb­ha­ber? Kaba­ret­tist – das scheint fest­zu­ste­hen. Aber auch Lie­der­ma­cher, Musi­ker, Sän­ger, Kaschper’l, Spöt­ter, Phi­lo­soph, Phil­an­trop, pro­mo­vier­ter Medi­zi­ner und Ver­se­schmied. Immer ist er skur­ril, manch­mal bit­ter­bö­se, auch nach­denk­lich und ernst, dann wie­der clownesk. […]

Slide

Neue Spitzel braucht das Land

In der Bunt­ka­rier­ten Repu­blik Deutsch­land, oder soll­te man doch schon DDR 2.0 sagen? – greift eine zwar alte, aber immer wie­der gern ver­wen­de­te, weil bewähr­te, Pra­xis um sich: Die Bespit­ze­lung der Bevöl­ke­rung durch die Bevöl­ke­rung. Schon zu Zei­ten Sei­ner Majes­tät Wil­lem Zwo unab­kömm­lich, im Drit­ten Reich u.a. durch den Blockwart […]

Slide

BRDDR, oder wie.… oder was?

Wer die DDR bewußt vom ers­ten bis zum letz­ten Tag ihrer Exis­tenz erlebt hat, kon­sta­tiert, daß sie der heu­ti­gen Bun­des­re­pu­blik erschre­ckend ähn­lich war. Schlim­mer noch: Die Bun­des­re­pu­blik wird der DDR zuneh­mend ähn­li­cher; DDR rel­oa­ded sozu­sa­gen. Damit mei­ne ich bei­spiels­wei­se die Gleich­schal­tung der Medi­en, das ver­ord­ne­te Ver­harm­lo­sen von Pro­ble­men, das befohlene […]

Slide

ZDF endlich entkernert

Heu­te wur­de es bekannt: Der farb­lo­se Möch­­te­­gern-Jour­­na­­list ohne Abschluß Johan­nes Bap­tist ‘Gut­fried’ Ker­ner wur­de abge­scho­ben zum Unter­schich­ten­fern­se­hen. Dort kann er wei­ter rund­her­um betrof­fen sein, ohne daß sein Anbie­dern jeman­den nervt. In Anbe­tracht des Ver­schwin­dens Ker­ners aus dem ZDF-Fen­s­­ter, aus dem er sich immer ziem­lich weit hin­aus­lehn­te, ist die Betrach­tung des Fal­les durch […]

Slide

Ein Gespenst geht um

  … das Gespenst der Rechts­pho­bie. Alle Mäch­te des neu­en Deutsch­lands haben sich zu einer hei­li­gen Hetz­jagd gegen dies Gespenst ver­bün­det, der Pro­vinz­po­li­ti­ker und der Regie­rungs­po­li­ti­ker, Mer­kel und Brehm*), Ver­fas­sungs­schüt­zer und deut­sche Poli­zis­ten … so könn­ten wohl Marx und Engels heu­te das Kom­mu­nis­ti­sche Mani­fest begin­nen las­sen. Ich fas­se es nicht – […]

Slide

Entglietscht Berlin

Da war mal ein klei­ner Die­ter, der weit hin­ten in den Wäl­dern der Pro­vinz Poli­zist lern­te, dann an einer klei­nen Kar­rie­re bas­tel­te und nach den Mühen der Ebe­ne sogar im gro­ßen Ber­lin lan­de­te und dort­selbst Poli­zei­prä­si­dent wur­de. Damit hat DIETER DER GROSSE end­lich das Sagen in Deutsch­lands Haupt­stadt. Man munkelte […]

Slide

Varus, Du edler Römer

Jetzt ist es end­lich raus: Varus ist der eigent­li­che Sie­ger der Schlacht im Teu­te­bur­ger Wald. Zumin­dest ist er der “Sie­ger der Her­zen” nach der Les­art eini­ger für das ZDF arbei­ten­den Gut­men­schen, das die­ser Tage eine zwei­tei­li­ge Doku­men­ta­ti­on  über die Schlacht im Teu­te­bur­ger Wald über den Sen­der schick­ten. Die die Spielszenen […]

Slide

Am deutschen Wesen soll die Welt genesen

Nach bewähr­ter teut­scher Manier, wie etwa der Hun­nen­re­de Wil­helm II. und in Guts­her­ren­art setzt Deutsch­lands GröFaZ (Größ­ter Finanz­mi­nis­ter aller Zei­ten) Kame­rad Peer Leut­nant Stein­brück klei­ne­re Nach­bar­staa­ten Deutsch­lands unter Druck. Erst droht er ihnen mit “Zucker­brot und Peit­sche” und dann gar mit einem “Aus­ritt der Kaval­le­rie“. Hopp­la­hopp Herr Leut­nant, wie das? Nun, die […]

error: Content is protected !