+49 170 966 4660 kontakt@schneemann-berlin.de

Siersleben in der neueren Verwaltungshierarchie des Mansfelder Landes 1816

Quelle: Eigenrecherche Stellung Sierslebens in diversen historischen Mansfelder Verwaltungsstrukturen seit 1816

Siersleben in der neueren Verwaltungshierarchie des Mansfelder Landes 1816
Siers­le­ben in der neue­ren Ver­wal­tungs­hier­ar­chie des Mans­fel­der Lan­des seit 1816

Siers­le­ben hat eine wech­sel­vol­le Stel­lung in den mans­fel­di­schen Ver­wal­tungs-Struk­tu­ren aller mög­li­chen Krei­se und Bezir­ke hin­ter sich, die ich hier ver­sucht habe darzustellen.

Die Dar­stel­lung umfasst die Jah­re von 1816 bis heu­te (Dez. 2015).

Ein wei­te­res Bild zeigt die Stel­lung Siers­le­bens in der Ver­wal­tungs­hier­ar­chie des König­rei­ches West­pha­len wäh­rend der fran­zö­si­schen Herr­schaft vor 1816.

Das Bild erhebt kei­ner­lei Anspruch auf Voll­stän­dig­keit, oder his­to­ri­sche Exatheit.



_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​

3 thoughts on “Siersleben in der neueren Verwaltungshierarchie des Mansfelder Landes 1816”

  1. Hal­lo Horst,
    in dei­nem Orgi­ni­gramm (Ein­bin­dung Siers­le­ben in ver­wal­tungs­recht­li­che Struk­tu­ren seit 1816 ist dir ein
    klei­ner Schreib­feh­ler unterlaufen.
    Du schreibst OT Siers­le­ben ‑Stadt Gerb­stedt seit 01.01.20103, rich­tig wäre 2010.
    Mit einem herzlichem
    Glück-Auf Hansi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !